Hier finden Sie uns

Lautilus - Praxis für Logopädie

Anneli Matern

In der Dehne 2
37127 Dransfeld

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 (0)5502 8684418

oder

+49 (0)162 5357995

 

senden Sie mir eine E-Mail

info@lautilus.de

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Termine nach Vereinbarung

Relevante Links

Wie erhalte ich Logopädie

Eine logopädische Therapie findet in der Regel nach ärztlicher Verordnung statt und wird über die Krankenkassen abgerechnet. Fragen Sie daher Ihren behandelnden Arzt oder rufen Sie mich zwecks einer Beratung gerne an. Sobald Sie die logopädische Heilmittelverordnung erhalten haben, vereinbaren wir einen Termin. Nach ausführlicher Eingangsdiagnostik und Therapieplanung können wir mit der regelmäßigen Behandlung beginnen. Ich freue mich darauf, Sie in meiner Praxis Lautilus begrüßen zu dürfen!

Was ist Logopädie

Logopädie (von altgriechisch λόγος lógos „Sprechen" sowie παιδεύειν paideuein „erziehen"; wörtlich also „Sprecherziehung") ist der 1913 erstmals benutzte und 1924 durch den Wiener Mediziner Emil Fröschels eingeführte Begriff für die Stimmheilkunde. Die Bedeutung des Logopädie-Begriffs änderte sich im Laufe der Zeit.

Heute bezeichnet die Logopädie die noch junge medizinisch-therapeutische Fachdisziplin, die den durch eine Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- oder Hörbeeinträchtigung in seiner zwischenmenschlichen Kommunikationsfähigkeit eingeschränkten Menschen zum Gegenstand hat.

Die Logopädie beschäftigt sich in Theorie und Praxis mit Prävention, Beratung, Diagnostik, Therapie und Rehabilitation, Lehre und Forschung auf den Gebieten der Stimme, Stimmstörungen und Stimmtherapie, des Sprechens, Sprechstörung und Sprechtherapie, der Sprache, Sprachstörung und Sprachtherapie sowie des Schluckens, Schluckstörung und Schlucktherapie.

Quelle: Wikipedia

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Lautilus - Praxis für Logopädie